Liebe Gäste,


freuen Sie sich auf Ihren familiären Kurzurlaub in Deutschland, Ihr entspannendes Wellness-Wochenende oder Ihre motivierende Tagung im klimaneutralen Felschbachhof in Ulmet in der Westpfalz. Eingebettet in einer der schönsten Naturlandschaften Deutschlands, die liebevoll auch die Toskana Deutschlands genannt wird, erfüllen wir mit Herzblut und persönlichem Engagement gerne Ihre Wünsche. Darüber hinaus verwöhnen wir Sie als eines der beliebtesten Tagungshotels in Rheinland-Pfalz und sorgen mit vielseitigen Arrangements dafür, dass Ihre Veranstaltung ebenso erfolgreich wie unvergesslich wird.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

holiday_check

lust_auf_natuerlichkeit

Was sagen unsere Gäste über uns!

  • „Wir hatten das Silvesterarrangement für 4 Nächte gebucht und es hat uns so gut gefallen, Dass wir auf jeden Fall wieder kommen. Die Zimmer, das Essen, der Service, der Wellnessbereich alles war hervorragend. Wir kommen im Sommer auf jeden Fall zum wandern wieder. Vielen Dank an Frau Marx für die tollen Tagesprogramme. Damit hatten wir gar nicht gerechnet.“

    Martina
    holiday_check
  • „Im Waldhotel Felschbachhof kann man sich wie zu Hause fühlen. Schuld daran ist das super freundliche Personal des Hauses, welches zu jeder Zeit versucht, den Gästen zu helfen und sie zu verwöhnen. Dies fängt beim Reinigungspersonal an und endet beim Chef des Hauses, der für jeden Gast ein offenes Ohr hat. Die natürliche glaubhafte Art aller Mitarbeiter garantiert den Gästen einen jederzeit wohltuenden Aufenthalt. Ich habe dies bisher in keinem Hotel so klar gespürt wie im Felschbachhof. Danke für diesen wunderschönen Jahresausklang in ihrem Hause.“

    Thomas
    holiday_check
  • „Die Wanderpauschale, die ich gebucht hatte, kann ich nur empfehlen. Enthalten waren neben der Verpflegung u.a. auch ein Abhol-/Bringservice zu den Wanderungen (hat hervorragend funktioniert) und auch das Getränke nach Wahl bei Rückkehr von der Wanderung ins Hotel ist eine sehr schöne Sache. Die Gegend ist zum Wandern wirklich gut geeignet. Es gibt die unterschiedlichsten Wanderwege (Länge, Schwierigkeit). Die Wege, die ich gelaufen bin, waren sämtlich sehr gut ausgeschildert und menschenleer (mehr als 2 Menschen bin ich unterwegs selten begegnet). Das Wetter war allerdings in meiner Reisezeit auch perfekt: durchgängig um die 16 Grad, Sonne, kein Regen.“

    Sharda
    holiday_check
  • „Zum ersten, aber sicher nicht letzten Mal im Felschbachhof. Ein idyllisch und ruhig gelegenes Hotel in der wunderschönen Landschaft des Nordpfälzer Berglandes. Bereits der Empfang hinterließ einen bleibenden Eindruck. Obwohl sehr früh angereist, konnten wir sofort unser Zimmer beziehen und den verbleibenden Tag genießen. Hauptsächlich waren wir wegen der Kulinarik, von der wir schon viel Gutes gehört hatten, zum Felschbachhof gereist. Und wir wurden in keinster Weise enttäuscht. Schon das Frühstück bietet alles, was das Herz begehren könnte und das in einer vorbildlichen Frische. Das Menü in unserer Pauschale war einfach nur klasse. Es werden offensichtlich nur frischeste und hochwertige Nahrungsmittel verwendet. Diese werden so sorgfältig zubereitet, dass es wirklich keinen einzigen Grund zum kritisieren gibt. Selbst das Dressing beim Salat war jeden Abend ein anderes. Am letzten Abend im Felschbachhof besuchten uns flüchtige Bekannte, die in der Nähe wohnen, mit ihrem kleinen Sohn. Dem Jungen wurde sofort ein Eis angeboten und gebracht. Nachdem sich unsere Bekannten spontan entschlossen, den Abend über zu bleiben. wurde trotz guter Belegung des Restaurants ein Tisch gerichtet. Fazit: Ein vorbildliches Haus, das wir mit Sicherheit in naher Zukunft wieder besuchen werden.“

    Ruth
    holiday_check
  • „Wir waren mit einer Gruppe von 14 Personen für eine Draisinentour im Glantal. Schon die Reservierung per E-mail klappte hervorragend. Die Anfrage wurde sofort beantwortet, wir haben ein individuell auf uns zugeschnittenes Programm mit Menuevorschlag, Besichtigungstermin, Reservierung Draisinen etc. erhalten, das wir ohne Änderung sofort gebucht haben. Wir wurden vor Ort sehr freundlich empfangen, es gab einen selbst gemachten Apérritif. Der Transfer zur Draisinenstation war perfekt organisiert. . Hier ist der Gast König. Das Personal ist motiviert, kompetent und sehr freundlich. Alle Sonderwünsche wurden umgehend erfüllt. Das Essen hat hervorragende Qualität! Das Frühstückbuffet läßt absolut keine Wünsche offen, alle Produkte sind frisch zubereitet, eine sehr große Auswahl - da wo es geht regional und Bio, es wird ständig aufgefüllt - für ein Haus dieser Größe absolut einmalig! Man merkt, dass man als Gast willkommen ist, alles ist unkompliziert, locker und herzlich und man kann hier in der Natur herrlich ausspannen und ein wenig entschleunigen. Der Abschied war ebenso herzlich wie der Empfang, wir alle waren sehr traurig nicht noch ein paar Tage länger hier verbringen zu dürfen.“

    Martin
    holiday_check
  • „Für zwei Nächte haben wir die "Kurze Auszeit" gebucht. Und waren sehr positiv überrascht. Alles wurde so wie beschrieben vorgefunden. Für einen Wanderurlaub oder Sonstiges (wir waren mit dem Motorrad dort) eine klare Empfehlung.“

    Rainer
    holiday_check
  • Oster Kurztrip Wir sind sehr zufrieden und gut erholt wieder nach Hause gefahren. werden jeder Zeit wieder hin gehen. bewertet am 05.04.2016, Altersgruppe 37-50

    si-logo-kurzurlaub-85px-140415