Radfahren

Radfahren war noch nie so schön. Rund um unser Hotel und in der gesamten Region des Kuseler Musikantenlandes gibt es viele Möglichkeiten, mit Rad die Schönheiten der Landschaften zu erkunden. Durch mehrere gut ausgeschilderte und befahrbare Wege können Sie schöne Tage und Stunden verbringen.

Fritz Wunderlich Radweg
Dieser Radweg verbindet den „Saarlandradweg“ mit dem „Glan-Blies-Weg“. Er ist nach dem berühmten Kammersänger aus Kusel benannt.

Länge: 26 km
Höhenmeter: 300 m hinauf; 50 m hinab
Start: Altenglan Bahnhof
Ziel: Freisen

Die Wegstrecke zwischen Kusel und Pfeffelbach ist sehr für Familien zu empfehlen, da es keine Wegkreuzung mit motorisierten Fahrzeugen gibt.

 

Glan-Blies-Radweg
Der Glan-Blies-Radweg eignet sich durch seine Länge für eine mehrtägige Erkundungstour. Verschiedene Etappen ermöglichen dem Radfahrer, die Natur und die Gegebenheiten der Strecke in Ruhe zu entdecken.

Länge: 127 km
Höhenmeter: 252 m hinauf, 381 m hinab
Start: Sarreguemines
Ziel: Staudernheim

 

Lautertal Radweg
Der Lautertal Radweg verbindet die Barbarossastadt Kaiserslautern mit der Veldenzstadt Lauterecken. Auf idyllischen Wegen führt er an kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten vorbei. Überwiegend verläuft er abseits der Straße und zeigt wunderschöne Seiten unserer Region.

Länge: 36 km
Höhenmeter: 150 m hinauf; 240 m hinab
Start: Kaiserslautern Westbahnhof
Ziel: Lauterecken Hauptbahnhof

Gerne können Sie auch Fahrräder mieten. Für mehr Informationen einfach hier klicken.